Reise durch Äthiopien

Probieren Sie unsere 5 Sorten:

Sidamo, 250 g

Er präsentiert sich in einer schönen Nuss-Farbe, dieser Grand Cru des Kaffees bietet die intensive Note einer schönen und zarten Komplexität: Am Gaumen ehrlich und einladend, getragen von Früchten, dann zurückhaltende Noten von gerösteten Brioche, verfeinert mit Schokolade und Pistazie. Sehr schöner langer Abgang.

Yirga-Cheffe, 250 g

In diesem Grand Cru Kaffee existiert ein Kindheitsduft von getrockneten Früchten gepaart  mit der richtigen Eleganz. Am Gaumen ehrlich und einladend, aber während der gesamten Verkostung behält er eine extreme Sanftheit und ein komplexes Aroma. Diese Harmonie hält im Mund an und hat einen unendlich sanften Abgang, der an den Geschmack eines Liebesapfels erinnert.

Limu, 250 g

Limu verdient seinen Bekanntheitsgrad... Seine luftige, elegante Note führt uns Abseits der bekannten Pfade. Er deutet mit viel Zartheit einen blumigen Geschmack an, wenn er an Temperatur verliert, den des Jasmins. Ausgeglichen, wenig komplex und extrem weich, zeigt er ein reines und erfrischendes Finish nach Zitrusfrucht in Richtung Grapefruit. Sehr schöner langer Abgang.

Lekempti, 250 g

Ein Genuss für Feinschmecker. Eine Rundheit, die an eine Kirsche erinnert, nahe an der Sauerkirsche oder  Mandelkern. Die ehrliche und aromatische Note ist fleischig, aber ohne jegliche Schwere. Sie verbindet Kraft mit einer zarten Finesse.

Harar, 250g

Harar hat eine kräftige Note zwischen Buchweizen, Brotkruste und verbranntem Holz und entwickelt eine gewisse, aber sanfte Bitterkeit. Dieser gut geröstete Kaffee ist vollmundig , sein Rahmen ist mild und cremig. Dieser Kaffee hat viel Körper! Mit dem Abgang einer Kakaobohne und mit seiner ausgeglichenen Bitterkeit kann Harar zweifellos als Espresso getrunken werden. 

 

 TERRA-KAHWA garantiert:

 

  • Das Röst-Datum : Ihr Kaffee wird wenige Tage vor dem Versand von Frankreich nach Deutschland geröstet . 
  • Arabica 
  • Herkunft: Äthiopien 
  • Anbaugebiete: Harar, Sidamo, Limu, Lekempti, Yirga-Cheffe
  • natürliche und wilde Früchte (keine Chemikalien) 
  • Sammelverfahren: Picking-Methode 
  • die Behandlung nach der Ernte: nass oder trocken

 

Die Bohnen sollten nur von einer Kaffeemühle gemahlen werden, die die Bohnen nicht erhitzt, da dies zu einem schnelleren Geschmacksverlust des Kaffees führt. Auch sollte der Kaffee erst kurz vor dem Brühen gemahlen werden, da gemahlener Kaffee viel schneller seine natürlichen Aromen verliert.

 

Gerne mahlen wir den Kaffee frisch nach Ihren Vorgaben unmittelbar vor dem Versand. Geben Sie den gewünschten Mahlgrad in dem Feld "Anmerkung zur Bestellung" an. Wir mahlen mit der Profi - Kaffeemühle Santos 01 PS.

 

32,00 €

25,60 € / kg
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit